Virtual Reality Technologien 2018-03-15T17:20:09+00:00

Was bedeuten VR, AR & XR?

Virtual Reality (VR)

Unter VR = Virtuelle Realität wird eine virtuelle Umgebung verstanden, in der sich der Nutzer virtuell oder auch physisch mithilfe von Virtual Reality Brillen wie Oculus Rift, HTC Vive, Daydream und anderen bewegen kann.

Augmented Reality (AR)

AR = Augmented Reality bedeutet soviel wie die Erweiterung der realen Welt durch holographische Projektionen mithilfe von mobilen Geräten, Tablets, PC oder auch speziellen AR-Headsets.

Cross Reality (XR)

Neuerdings wird im Zusammenhang mit VR und AR auch von XR=Cross Reality gesprochen. XR ist die Kombination von VR und AR Elementen und kann auch als übergreifender Begriff für diese neuen Technologien verwendet werden.

Mögliche Anwendungsfelder von VR/AR/XR

Enterprise Lösungen

Produktinszenierungen

360° 3D Streaming

Konfiguratoren

Virtuelle Rundgänge

Entertainment

Filme

Experiences

Games

Filme

Exhibitions

Training

E-Learning

Industrie Trainings

Medical Trainings   

Jetzt Demo anfragen!
Jetzt Workshop buchen!

Wir verwenden State-of-the-Art Technologien

VR-Brillen, mit denen wir arbeiten

Oculus Rift

Die Oculus Rift ist eine VR-Brille oder auch VR-Headset genannt, das sich durch einen guten Tragekomfort auszeichnet. Oculus gehört zu Facebook und bietet dank dem Oculus Store viele interessante Inhalte. Die Brille benötigt einen PC, welcher sie mit genügend Rechnungsleistung versorgen muss. Dank der Auflösung und des VR-Content gehört sie momentan zu den besten erhältlichen Brillen. Die erhältlichen Touch-Controller ergänzen das Angebot. Wir von jAMAZE arbeiten sehr gerne mit der Rift und setzen sie oft für Projekte ein.

HTC Vive

Die Vive ist eine VR-Brille oder besser ein VR-System mit diversen Komponenten. Die Vive braucht wie die Oculus Rift einen leistungsfähigen PC, der sie mit Content versorgt. Dank ihren guten Eigenschaften und der Auflösung gehört sie ebenfalls in die Oberklasse. Für das Vive-System sind Tracker verfügbar. Diese können mit beliebigen Gegenständen verbunden und so die exakte Position der Gegenstände erfasst und virtuell ins System integriert werden.

Google Daydream

Die Daydream ist ein Headset von Google, das von den neusten Android Smartphones mit Content versorgt wird. Im Unterschied zur Oculus oder Vive funktioniert die Brille kabellos, indem ein Smartphone in die Brille eingelegt und die gewünschte VR-App abgespielt wird. Für programmierte virtuelle interaktive Erlebnisse ist die Leistungsfähigkeit der Handys leider noch etwas zu schwach. Für die Vorführung von 360° Filmen z.B. an Messen ist die Brille aufgrund der einfachen Handhabung ohne Kabel und PC sehr geeignet.

Samsung Gear

Die Gear ist ein Headset, das sich vor allem für das Abspielen von einfacheren 360° Videos eignet. Die Auflösung und der Blickwinkel sind leider sehr beschränkt. Für Messen wird diese Brille momentan viel eingesetzt, da sie wie Daydream kabellos und ohne externe Rechenleistung betrieben werden kann. Im Gegensatz zur Daydream ist die Samsung Gear einiges günstiger und funktioniert auch mit älteren Samsung Smartphones.

Google Cardboard

Google Cardboard ist eine VR-Brille aus Karton, die sich beliebig branden lässt. Das Cardboard kann mit fast jedem aktuellen Smartphone verwendet werden. Es ist sehr kostengünstig und eignet sich daher, wenn VR Content einer grösseren Masse gezeigt werden soll.

Software, mit der wir arbeiten

Unreal Engine

Die Unreal Engine ist eine sehr starke Grafik Engine, die ursprünglich für das Programmieren von Computerspielen erschaffen wurde. Inzwischen hat sich die Engine weiterentwickelt und bietet Möglichkeiten für das Erschaffen von Kinofilm Inhalten und Enterprise Lösungen. Alles, was passiert, wird live gerechnet und kann beliebig verknüpft werden. Wir von Jamaze arbeiten zum Erstellen von unseren Augmented, Virtual und Cross Reality Lösungen vorwiegend mit Unreal.

Substance Suite

Die Substance Suite bietet die Möglichkeit mit physikalisch korrekten Materialien zu arbeiten und Ihren CAD Daten so echte Oberflächen zu geben, damit sie später in fotorealistische Anwendungen integriert werden können.

Blender

Blender ist ein 3D-Tool, mit welchem wir arbeiten, um 3D-Modelle zu erstellen, anzupassen und mit den nötigen Gelenken zu ergänzen. So können wir Ihren CAD-Daten Leben einhauchen und Charaktere erschaffen, welche animiert und bewegt werden können.

Adobe Creative Cloud

Die Adobe Cloud bietet uns die Möglichkeit mit Hilfe der Adobe Programme wie Photoshop, Premiere Pro, etc. grafische Inhalte zu erschaffen und für 8K 360° 3D Filme Post-Produktions-Arbeiten vorzunehmen.

AR-Tools, mit denen wir arbeiten

Google Tango

Google Tango ist ein System für Augmented Reality Lösungen, welches mit echten Tiefensensoren arbeitet und so die Umgebung scannt und daraus ein 3D-Modell errechnet. So lassen sich virtuelle Objekte in der realen Welt platzieren. Es ist eine ähnliche Technologie, mit der auch das Hololens Headset von Microsoft arbeitet.

AR Kit

Das Augmented Reality Kit von Apple ermöglicht es auf den neusten Apple Geräten Augmented Reality Apps zu betreiben. Mit Hilfe von Software können digitale Inhalte physikalisch korrekt über mobile Geräte, Tablets oder der Hololens in der realen Welt platziert werden.

AR Core

Der Augmented Reality Core von Google bietet wie der Apple AR Kit die Möglichkeit, Augmented Reality Lösungen zu erschaffen, um die reale Welt mit digitalen Inhalten zu ergänzen.

Wir verwenden Ihre CAD-Daten & kreieren daraus atemberaubende Erlebnisse!